Bewerbung

Zweite Bewerbungsrunde 2018! 

Die DesignFarmBerlin fördert designgetriebene Gründungen. Das Auswahlverfahren besteht aus drei Stufen: 1. Steckbrief – erste Interessenbekundung 2. vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Design-Studienzeugnis, Gutachten von Deinem Mentor_In) und wenn diese erfolgreich war 3. zweitägiger  Auswahlworkshop.

Interessenbekundung per Steckbrief

Sende uns für den Start bis zum 7.09.2018 den Steckbrief zu Deinem Vorhaben, in dem Du:

• Dich (inkl. Kontaktdaten)

• Deine Design-in-Tech Idee sowie Deine Geschäftsstrategie

• Deinen potentielle(n) Mentor_In aus Deiner Hochschule vorstellst

max. 600 Zeichen (ca. halbe Seite) an start@designfarmberlin.de

Bewerbung

Nach unserer Rückmeldung zu Deinem Steckbrief, kannst Du uns Deine vollständige Bewerbung inkl. Deinen Lebenslauf, Dein Design-Studienzeugnis plus das Gutachten von Deinem Mentor_In (Professor_In aus Deiner Hochschule) bis zum 21.09.2018 an start@designfarmberlin.de zusenden. Erläutere bitte im Anschreiben folgende Aspekte:

• Stell Dich, Dein Team oder Dein Netzwerk kurz vor.

• Wie würdest Du die Innovationskraft Deiner Gestaltung hinsichtlich der von Dir genutzten Technologien beschreiben?

• Was wäre eine geeignete Verwertungsstrategie, die Du auf der DesignFarm vorantreiben könntest?

• Was erwartest Du von der DesignFarm Berlin: Bitte entwickle einen Zeitplan mit Meilensteinen für Deinen 9-monatigen Aufenthalt auf der DesignFarm?

Bitte gib auch bei der vollständigen Bewerbung Deinen Namen, Deine Kontaktdaten und den Titel Deines Vorhaben an, damit wir die Unterlagen leichter zuordnen können.
Bilder, Skizzen und Videos Deines Vorhabens sind selbstverständlich erwünscht.

*Angaben zum Anschreiben: max. 1 A4 Seite / *Angaben zum Gutachten: max. 2000 Zeichen / *Größe der Bewerbung: max. 2 MB*

Auswahlworkshop

Für die ausgewählten Bewerber und Bewerberinnen organisieren wir am 4.-5.09.2018 einen zweitägigen Auswahlworkshop mit Akteuren und Akteurinnen aus Designunternehmen, Industrie und Forschung und natürlich aus der vielfältigen Berliner Start-up Szene. Dabei erläutern wir die Design-in-Tech Vision der Farm und diskutieren mit Euch über Eure Geschäftsmodelle und Erwartungen.

Wichtige Bewerbungsvoraussetzungen

Formale Kriterien

1. Du hast ein Design-Studium absolviert (Diplom, Bachelor oder Master) Dein Studienabschluss liegt max. 3 Jahre zurück.*

2. Du hast vor, Dein Design-in-Tech Projekt in eine Geschäftsidee umzuwandeln. Für Deine Idee hast Du bereits ein proof-of-principle, als Diplom, Bachelor- oder Master-Arbeit, erbracht.

3. Du bringst einen Mentor_In aus Deiner Hochschule, der/die Dein Vorhaben begleitet.

4. Dein Wohnort ist Berlin.

5. Du hast noch keine weitere Personen-/Existenzgründerförderung  (z. B. EXIST) erhalten.

6. Die Nebenbeschäftigung ist erlaubt. Du muss nachweisen können dass Du mindestens 80 Stunden pro Monat an Deiner Gründung arbeitest.

Inhaltliche Kriterien

DesignFarm fördert die Entwicklung von Verwertungs- und Gründungsstrategien im Design-in-Tech Bereich in drei verschiedenen Ausrichtungen:
1. produktbezogene Innovationen
2. innovative Herstellungsverfahren
3. kompetenzbasierte Gründungen

In allen drei Ausrichtungen muss die Entwicklung des Produktes, Verfahrens oder der Nachweis der Kompetenz bereits erfolgt und durch z.B. Prototypen, Muster, einschlägige Tätigkeit etc… belegbar sein. Auf der Farm werden dann gemeinsam mit Mentoren und Coaches tragfähige und wirkungsvolle ökonomische Modelle entwickelt.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

*Ausnahmen für Bewerber_Innen aus demExzellenz Cluster „Bild, Wissen, Gestaltung“.