Case Studies

008_1
25Chips_D_Kleid_Chips

Case Studies

Konstantin Laschkow & Laura Krauthausen

Das Label CASE STUDIES entwickelt innovative Gestricke mit dem Fokus auf farbige Oberflächen und Strukturen. Wie bei einem RGB Bildschirm, werden die Farbwerte im Textil von den angrenzenden Farben beeinflusst. Dadurch entsteht der Effekt von unendlichen komplexen Gradationen, die, in der Tat, aus wenigen Farbtönen, nämlich Garnen, bestehen. Dieses experimentelle Arbeiten und das Einsetzen von digital-gestützten Prozessen führt Case Studies zu der Entwicklung von innovativen gestrickten Textiloberflächen. Diese Oberflächen haben das Potenzial in unterschiedlichen Kontexten ihre Anwendung zu finden: Mode, Möbel und Innenräume wirken durch die Farbkombinationen dynamisch u erleuchtend.

Mentorin: Carola Zwick

Date

November 22, 2017

Category

AktuellesProjekt

0