Pathfinder

Pathfinder

Kristina Huber, Florian Frenzel und Stefan Bethge

Pathfinder ist ein radikal neu gedachter Synthesizer, der mit Hilfe von neuronalen Netzen und einem kompakten Interface Soundgenerierung mit der Präzision herkömmlich komplexer Geräte vereint. Pathfinder erlaubt die spielerische Erforschung und Generation neuer Klänge in der Musikproduktion, so dass es schnell und mit nur wenig Aufwand ermöglicht wird, innovative und unerwartete Klangräume zu explorieren und diese anschliessend präzise zu modulieren. Anstelle der bislang komplizierten Synthesizer entsteht somit ein intuitives und organisches Musikinstrument, welches sich auf ganz neue Weise bedienen lässt.

Mentor: Tomek Ness

Date

Mai 13, 2018

Category

AktuellesProjekt

6